17. September 2019 (Di.) | Von: Katholische Ehe- Familien- und Lebensberatungsstelle Bonn

„ALLES IN BUTTER“

Essgeschichten sind Lebensgeschichten – Was nährt mich?

Bonn. Der Sonntagsbraten der Oma, die Kaffeetafel bei der Tante, die stibitzten Bonbons oder das eigene Lieblingsrezept – Geschichten rund um das Thema Essen sind häufig mit besonderen Erinnerungen verbunden. Denn Essgeschichten sind Lebensgeschichten. Der Workshop „Alles in Butter“ bietet Gelegenheit, in diese Erinnerungen einzutauchen und eine kulinarische biografische Forschungsreise anzutreten. Aber er will auch „ans Eingemachte gehen“ und diesen Fragen nachspüren: Was nährt mich? Was gibt mir Kraft? Was macht mich stark? Denn der Blick auf unsere Ressourcen und Kraftquellen kann helfen, unserem Lebensalltag mit mehr Achtsamkeit zu begegnen und die Zukunft bewusster zu gestalten.

Termin: Samstag, 5. Oktober 2019, 14 - 17:30 Uhr 

Anmeldeschluss: Dienstag, 1. Oktober 2019

Leitung: Beate Behrendt-Weiß, Journalistin und Referentin für Biografiearbeit

Ort und Anmeldung: 

Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Gerhard-von-Are-Straße 8 | 53111 Bonn | Tel.: 0228 630455 |

E-Mail: info@efl-bonn.de

Mitzubringen: Lieblingsrezept aus Ihrer Kindheit

Teilnehmergebühr: 20 Euro | Bitte überweisen Sie den angegebenen Teilnehmerbeitrag bis spätestens drei Tage vor Veranstaltungsbeginn an:

Katholisches Bildungswerk Bonn | Sparkasse KölnBonn

IBAN: DE41 3705 0198 0000 0930 88 | BIC: COLSDE33

Als Verwendungszweck geben Sie bitte den Kurstitel an.

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL