30. April 2019 (Di.) | Von: Caritas Bonn

Klassik für alle 2019

Mönkemeyer- Festival ab 9. Mai in Bonn

BONN. Der Star-Bratschist Nils Mönkemeyer ist wieder in Bonn. Am 9. Mai 2019 startet er gemeinsam mit der Bonner Caritas sein Festival „Klassik für alle“ im Kammermusiksaal des Beethovenhauses. Damit will der Ausnahmemusiker auch benachteiligten Menschen Konzerterlebnisse ermöglichen und ihnen klassische Musik näherbringen.. 

Eröffnungskonzert „Aus der Tiefe empor“, Donnerstag, 9. Mai 2019, 20 Uhr, Kammermusiksaal Beethovenhaus, Bonngasse 20, 53113 Bonn, mit Nils Mönkemeyer, Maximilian Hornung, Nina Reddig, Linus Roth und William Youn

Werke von Ludwig van Beethoven und César Franck

 „Kammermusik-Gipfel“, Freitag, 10. Mai 2019, 19 Uhr, Festsaal Museum Koenig, Adenauerallee 160, 53113 Bonn, mit Nils Mönkemeyer, Linus Roth, Hannah Weber, William Youn

Werke von Franz Schubert und Ludwig van Beethoven

 „Herzenswege“, Samstag, 11. Mai 2019, 20 Uhr, Doppelkirche Schwarzrheindorf, Dixstraße 41, 53225 Bonn, mit Nils Mönkemeyer, Nina Reddig und dem Chor der Caritas Bonn

Werke von J.S.Bach, Béla Bartók und W.A. Mozart 

Matinée „Wien, Wien, nur Du allein“, Sonntag, 12. Mai 2019, 11 Uhr, Schumannhaus, Sebastianstr. 182, 53115 Bonn

Mit William Youn, Werke von Franz Schubert und Robert Schumann

 

Tickets und Patentickets für benachteiligte Menschen unter

www.bonnticket.de

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL