8. November 2018 (Do.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn | Pressestelle

Sankt Martin in der Universitätskinderklinik

BONN. „Saint Martin! Saint Martin!“ hallte es aus einem Zimmer. Das schwerkranke Mädchen aus Frankreich konnte sich kaum bewegen, aber strahlte überglücklich als der Heilige Martin ihr Zimmer betrat. Schon den ganzen Tag hatte sich das Kind auf den Besuch gefreut, ist doch Martin Nationalheiliger von Frankreich. Aber auch in den anderen Zimmern und Warteräumen der Klinik zauberte der Besuch des Martin Freude und Lächeln in die Gesichter der Kinder und Eltern, Pflegekräfte und Ärzte. Für alle gab es einen Weckmann oder ein kleines Heftchen.

„Herzlichen Dank für Deinen Besuch, lieber Heiliger Martin“, bedankte sich Prof. Dr. med. Joachim Wölfle, „Denn für uns alle, aber besonders für die Kinder ist dieser dies ganz wichtig und wertvoll.“ Vorbereitet wurde der Besuch durch die Grünen Damen, die dutzende Laternen gebastelt hatten und damit in der Klinik für eine besonders schöne Atmosphäre sorgten.

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL