5. Juni 2018 (Di.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn | Pressestelle

"Adelheid bewegt" - Wir bewegen uns und wir bewegen etwas!

Unter dem Motto "Adelheid bewegt" veranstaltet das Sankt-Adelheid-Gymnasium am Montag, den 11. Juni 2018, seinen regelmäßigen Sponsored Walk.

Unter dem Motto "Adelheid bewegt" veranstaltet das Sankt-Adelheid-Gymnasium am Montag, den 11. Juni 2018, seinen regelmäßigen Sponsored Walk.


Alle Schülerinnen und Lehrkräfte gehen insgesamt 11 Kilometer durch Pützchen, Müldorf, Geislar und Schwarz-Rheindorf. Der Sponsored Walk des Sankt-Adelheid-Gymnasiums findet nicht auf einem Sportplatz statt, sondern geht bewusst in die Öffentlichkeit, auch um Menschen zu bewegen, sich für die Spendenziele zu interessieren. Für jeden gelaufenen Kilometer sammeln die Schülerinnen Spendengelder von "Sponsoren". Der Gesamterlös, letztes Mal über 16.000 Euro, wird komplett einem guten Zweck zugeführt, kein Cent wird für schulinterne Zwecke verwandt.


Viele Schulen legen großen Wert darauf, ihre Schülerinnen und Schüler zu sozialem Engagement anzuleiten. Unsere Motivation wird ausdrücklich auch von unserem christlichen und kirchlichen Selbstverständnis getragen, dem Fundament, auf dem unsere Schülerinnen ihren Weg durch die Schulzeit gehen. Mit ihrer Spende ermutigen die Sponsoren die Schülerinnen, auf diesem Weg weiterzugehen und unsere Gesellschaft nachhaltig zu verändern zu mehr Solidarität und Sorge füreinander.


Der Erlös des Sponsorenlaufs wird verteilt auf zwei ausgewählte Projekte, eines in der Region und eines mit Blick in die "Eine Welt". Dieses Mal sammeln die Schülerinnen für die Andheri-Hilfe in Bangladesch und die Hannah-Stiftung gegen sexuelle Gewalt in Bonn.

 

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL