26. Oktober 2017 (Do.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn | Pressestelle

Elisabeth-Fest 2017: "Auf und davon - (un) freiwillig unterwegs?"

Flüchtlingsboot kommt nach Bonn - Flucht, Vertreibung, Migration im Spiegel von Zeiten und Schicksale - Ausstellung in Sankt Elisabeth

Elisabeth-Fest 2017: "Auf und davon - (un)freiwillig unterwegs?"

Flüchtlingsboot kommt nach Bonn - Flucht, Vertreibung, Migration im Spiegel von Zeiten und Schicksale - Ausstellung in Sankt Elisabeth

Ausstellung in St. Elisabeth, Bonn-Süd, Schumannstraße, 29. Oktober bis 19. November 2017, täglich 10.00 bis 18.00 Uhr (außerhalb der Gottesdienste), Eintritt frei, Spenden sind willkommen

BONN. Zu allen Zeiten waren und sind Menschen unterwegs – oft nicht freiwillig: Bedrohung für Leib und Leben, durch Kriege und Gewalt, Naturkatastrophen und Klimawandel, Verfolgung auf Grund von Ethnie, Glaube oder Politik treiben seit Menschengedenken Tausende in die Flucht. Auch soziale und wirtschaftliche Perspektivlosigkeit lassen Menschen ein besseres Leben fern der Heimat suchen – im Zeiten der Globalisierung heute mehr denn je. Doch auch individuelle Fluchten, wie ins Private, in Süchte oder in die Anonymität prägen die heute Gesellschaft, ebenso das Phänomen Steuerflucht.

Wer hatte und hat den Mut zu fliehen? Wie wirkt sich der Verlust von Heimat aus? Wie prägten und prägen die kleinen und großen Fluchten die Menschen? Wie kann nicht nur das Ankommen, sondern auch Aufgenommen werden gelingen?

Diese und andere Fragen rund um das große Thema "Flucht, Vertreibung, Migration" beleuchtet die diesjährige Ausstellung in Sankt Elisabeth - parallel zum Gesamtprogramm zum Elisabeth-Fest 2017 "Das Boot – rette sich wer kann": rund um das Flüchtlingsboot, das Rainer Maria Kardinal Woelki von Lampedusa nach Köln bringen ließ und das derzeit durch die Gemeinden der Diözese Köln "reist", vom 30. Oktober bis 6. November macht es Station in St. Elisabeth, Bonn Süd.

Veranstaltungen
So., 29.10.17, 16.00 Uhr: Vernissage mit Einführung
Mi., 01.11.17, 16.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung
So., 12.11.17, 16.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung
So., 19.11.17, 16.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung

Weitere Informationen: www.st-elisabeth-bonn.de

Pressekontakt: Ruth Eising, r.eising@re-book.de, 0160/1564308

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL